Aktuelles

Kindgerecht e.V. Mitgliederversammlung 2021

Mitgliederversammlung am 29.10.2021 im Seehotel Ankum

Die Mitgliederversammlung von Kindgerecht e.V. im Seehotel Ankum fand unter guter Beteiligung statt.
Der Vorstand blickt auf ein hervorragendes Jahr – trotz SARS CoV2 Beeinträchtigung – zurück.

Bild zum Beitrag
Im Bild: Mitgliederversammlung im Seehotel Ankum.


Kindgerecht e.V. Mitgliederversammlung 2020

Mitgliederversammlung fand coronabedingt unter Auflagen im Seehotel Ankum statt

Bei der Mitgliederversammlung am 15.10.2020 von Kindgerecht e.V. im Seehotel wurde u.a. der Vorstand um Dr. Ulrich Feige, Maren von der Heide, Daniela Kröger und Günther Kosmann wieder gewählt.

Der Rechenschaftsbericht zeigte, das erneut sehr beachtlich finanzielle Mittel für bedürftige Kinder und Jugendliche in unserer Region bereitgestellt werden konnten.

Allen Sponsoren und Mittgliedern ein herzliches VERGELT'S GOTT.

Bild zum Beitrag
Im Bild von links nach rechts: Prof. Dr. Ulrich Feige, Maren von der Heide, Daniela Kröger und Günther Kosmann.


Kindgerecht e.V. unterstützt Fortentwicklung der Reittherapie-Angebote des Reitvereins Ankum

Daniela Kröger wurde zur Schatzmeisterin gewählt

Im Jahr 2018 konnte der Ankumer Verein Kindgerecht e.V. die Mitgliederzahl weiter erhöhen und das finanzielle Fundament der Hilfsangebote festigen. Im Gleichschritt erfolgte ein Ausbau verschiedener Hilfen, die nun in der gesamten Region der hiesigen Samtgemeinde wirksam werden. Bei den anstehenden Vorstandswahlen während der Mitgliederversammlung im See- und Sporthotel wurden Günther Kosmann als Vorsitzender, Prof. Dr. Ulrich Feige als stellvertretender Vorsitzender und Maren von der Heide als Schriftführerin jeweils einstimmig im Amt bestätigt.

Unterstützung der Reittherapieangebote des RuFv Ankum

Einen eindrucksvollen Überblick über die verschiedenen Reittherapie-Angebote des Reit- und Fahrvereins Ankum (RuFv) im Kinder- und Erwachsenenbereich gab dessen Vorsitzende Anja Kleineweber. Nicht nur wegen der großen, auch überörtlichen Nachfrage beabsichtigt der Reitverein einen qualitativen Ausbau der Angebote, die von Heike Feldmann wesentlich koordiniert und geleitet werden. Auch mit Blick auf eine aktuelle Initiative eines Nachbarvereins im Bereich “Therapie auf dem Pferd” für Kinder beabsichtigt der RuFv Ankum eine fachliche Qualifizierung von Mitgliedern, die schon jetzt mit diesem Betreuungsbereich befasst sind. Zu den zwei Frauen, deren Bereitschaft zur Fortbildung einer finanziellen Unterstützung bedarf, zählt auch eine Ergotherapeutin.

Nach lebhafter und sehr interessiert geführter Diskussion kamen die Mitglieder des Vereins Kindgerecht im Anschluss des Vortrags zur Entscheidung, den Reitverein bei diesem Vorhaben zu unterstützen und 5.000 Euro für Ausbildungszwecke bereitzustellen

Daniela Kröger löst Clemens Seelmeyer ab

Dass der Verein auf einem gesunden, finanziellen Fundament steht, beschrieb der auf persönlichen Wunsch ausscheidende Schatzmeister Clemens Seelmeyer. Vor allem Großspenden, wie jene der Tierarztpraxis Drs. Arnold (5.000 Euro) und der Familie Gerd und Andrea Küthe (3.000 Euro aus einem VfL OS-Gewinnspiel) gestalteten im vergangenen Jahr eine sehr positive Einnahmesituation. Auf der Ausgabenseite lassen sich beispielhaft die Vergabe eines Pauschalbetrags in der Höhe von je 500 Euro für individuelle Bedarfshilfen an alle Kindertagesstätten in der Samtgemeinde Bersenbrück wie auch an die Ankumer Schulen, und eine 5.000 Euro Hilfe für den Ambulanten Kinderhospizdienst Osnabrück anführen. Letztlich errechnete sich eine Gesamtsumme der Ausgaben gemäß Vereinszweck in der Höhe von etwa 19.600 Euro. Diese Ausgaben zielen insgesamt auf eine Förderung der Teilnahme von Kindern und Jugendlichen aus Ankum und Umgebung an kulturellen und besonderen pädagogischen Maßnahmen und Veranstaltungen.

Mit großen Bedauern nahmen die Vereinsmitglieder dann den Amtsabschied des Schatzmeisters entgegen. Günther Kosmann übergab als Dankeschön ein Präsent mit anhängenden Wochenende in der Hansestadt Hamburg und notierte, dass die Zusammenarbeit mit Clemens Seelmeyer stets viel Freude bereitet habe.

Dessen Arbeit wird nun Daniela Kröger fortführen. Die neue Schatzmeisterin ist hauptberuflich tätig im Leistungsbereich Immobilien der Kreissparkasse Bersenbrück und somit im Umgang mit Finanzen durchaus geübt.

Bild zum Beitrag
Im Bild von links nach rechts: Daniela Kröger, Anja Kleineweber, Clemens Seelmeyer, Prof. Dr. Ulrich Feige, Maren von der Heide, Günther Kosmann.

Bericht: Ankum.Net/Kindgerecht e.V. am 11.04.2018